Mittwoch, April 20, 2005

Benedikt, oder was geht noch so ab?

Mal wieder ein geselligen Moment vor dem Fernseher verbringen, den zusammengefassten Neuigkeiten der Welt zuhören / sehen. So stelle ich mir das Nachrichtenprogramm am Morgen vor.
Doch heute wurde ich wieder einmal eines besseren belehrt. Grob geschätzt würde ich sagen ist in der Welt ist nichts anderes passiert, als die Papstwahl. Zumindest wenn man den Nachrichten trauen soll. Auch das ARD-Morgenmagazin hat kein anderes Thema mehr. Das nervt wirklich total. Die Medien stürzen sich wie die Aasgeier auf den Vatikan. Seriöse Nachrichtenradiosender (NDR-Info) führen Unmengen an Interviews, wirklich mit jedem der unserem neuen Papst in irgendeiner Form jemals begegnet ist (sein ehemaliger Doktorand aus Urzeiten). Da fehlt eigentlich nur noch das Interview mit dem Wachhund des Vatikans, der sicherlich auch noch neue Aspekte (wie riecht er etwa??) aus dem Leben des Herrn R. erzählen könnte.

Der absolute Wahnsinn, dieses unsere Mediensystem.....